Frauenfußball Bezirkspokal (30.09.2017): VfR Klosterreichenbach - SV Hopfau: 4:5 nach Elfmeterschießen; 1:1 (0:1)

 

VfR Klosterreichenbach – SV Hopfau: 4:5 nach Elfmeterschießen; 1:1 (0:1)


In der ersten Runde des Bezirkspokals trafen die Damen des VfR Klosterreichenbachs gegen den altbekannten Gegner SV Hopfau. Bisher hatte der VfR nie wirklich Glück gegen den SV Hopfau, dennoch zeigte die Murgtälerinnen, dass sie eine Runde weiterkommen wollten und gegen den SV Hopfau auch gewinnen wollen.


Schon bei Anpfiff des Spieles machten die Damen aus Klosterreichenbach Druck auf die Gäste. Die meiste Zeit spielte sich das Geschehen auf der Seite der Gäste ab und der SV Hopfau hatte wenig bzw. so gut wie keine Chance gegen den VfR Klosterreichenbach.

 

Weiterlesen...

Frauenfußball 2.Spieltag (17.09.2017): VfR Klosterreichenbach - VfL Hochdorf

 

VfR Klosterreichenbach – VfL Hochdorf: 11:0 (22:0)


Mit dem VFL Hochdorf reiste am Sonntag ein unbekannter Gegner ins Murgtal. Das Team wurde neu gegründet und so konnte Trainer Matze Illg nicht vielen Infos über den Gegner sammeln und sein Team einstellen. Nachdem man am Wochenende davor furios mit 0:13 gegen die SG Bierlingen/ Trillfingen gewonnen hatte, war die Motivation natürlich sehr hoch und man wollte unbedingt die Punkte in Klosterreichenbach behalten. Schon vor dem Spiel wurde klar, dass es wieder kein " normales" Spiel werden würde. Das Team aus Hochdorf reiste zwar mit 13 Spielerinnen an, konnte aber nicht alle Spielerinnen einsetzen und so wurde sich darauf verständigt, dass man 9 gegen 9 spielt. So wurde während dem Warmmachen eine neue Taktik und eine andere Aufstellung gewählt. Von Beginn an war jedoch klar, dass es keinen Zweifel geben wird, wer an diesem Spieltag mit 3 Punkten nach Hause geht.

 

Weiterlesen...

Frauenfußball 26.Spieltag (27.05.2017): TSG Wittershausen - VfR Klosterreichenbach

 

TSG Wittershausen – VfR Klosterreichenbach: 2:1 (1:0)


Vor zahlreichen Zuschauern und bei heißen Temperaturen fand das Spitzenspiel um den 2. Tabellenplatz in der Bezirksliga in Wittershausen statt. Die TSG Wittershausen musste gewinnen, um punktgleich mit dem VfR Klosterreichenbach zu werden. Da die TSG aber ein besseres Torverhältnis von +70 Toren hat und der VfR nur +65 Toren würde die TSG bei einem Sieg auf den 2. Platz gelangen. Das Spiel war also ein wichtiges Spiel für beide Mannschaften.


Bei Anpfiff des Spieles merkte man es der TSG, dass sie die 3 Punkte zu Hause lassen wollten und machten gleich von Anfang an starken Druck auf den VfR.

 

Weiterlesen...

Frauenfußball 1.Spieltag (09.09.2017): SGM Bierlingen/Trillfingen - VfR Klosterreichenbach


SGM Bierlingen/Trillfingen - VfR Klosterreichenbach: 0:13 (0:5)


Am Samstag fand für die Damen des VfR Klosterreichenbach das erste, vorgezogene Saisonspiel in Bierlingen statt. Da Bierlingen nicht genügend Spielerinnen zur Verfügung hatte, wurde das erste Spiel schon in dem sogenannten flex-Modus gespielt und für die SGM Bierlingen/Trifflingen haben einige wichtige Spielerinnen gefehlt. Davon ließen sich die Damen aus Klosterreichenbach dennoch nicht beeinflussen und wollten auch direkt im ersten Spiel, trotz der 9 gegen 9 Spielweise die ersten 3 Punkte holen, um somit auf Tabellenplatz 1 zu stehen.

 

Weiterlesen...

Frauenfußball 25. Spieltag (20.05.2017): VfR Klosterreichenbach - SV Oberiflingen

 

VfR Klosterreichenbach – SV Oberiflingen: 5:0 (1:0)


Zum vorletzten Spiel der Saison und somit auch zum letzten Heimspiel kamen die Frauen vom SV Oberiflingen nach Klosterreichenbach. Ein Gegner, den man bereits sehr gut kannte, bereits aus 2 Testspielen als auch aus der Vorrunde. Die Frauen des VfR Klosterreichenbach haben immer noch 3 Punkte Polster auf Wittershausen, den Tabellendritten, bei denen es nächste Woche zum Endspiel um die Relegation geht. Endlich konnte der VfR auch personell fast wieder aus dem Vollen schöpfen, nachdem es in den letzten Spielen nicht sonderlich gut aussah. Sabrina Stehle fand vor dem Spiel noch die passenden Worte, denn man kann nur als Team gewinnen.

 

Weiterlesen...