VfR Klosterreichenbach e.V.

Frauenfußball 20.Spieltag (02.06.2018): SV Eutingen II - VfR Klosterreichenbach

 

SV Eutingen II – VfR Klosterreichenbach: 0:4 (0:2)


Obwohl noch ein Spieltag aussteht, reisten die Frauen des VFR am Samstag zu dem letzten Rundenspiel nach Eutingen. Da man am letzten Spieltag spielfrei hatte war es nochmal wichtig 3 Punkte einzufahren und auch schon das nötige Selbstvertrauen zu sammeln im Hinblick auf die anstehende Relegation.
Es wurde wieder auf dem neuen Kunstrasen gespielt und am Anfang hatten die Mädels vom VfR noch Schwierigkeiten in das Spiel zu finden. Viele Pässen waren viel zu ungenau und somit gab es kaum Chancen. Nach einem Abschlag von Isabel Martinez war es Melanie Faißt die nach 15 Minuten die Führung auf dem Fuß hatte. Jedoch schloss sie zu hektisch ab und somit stand es weiterhin 0:0.

 

Weiterlesen...

Frauenfußball 19.Spieltag (13.05.2018): VfR Klosterreichenbach - SV Hopfau

 

VfR Klosterreichenbach – SV Hopfau: 0:4 (0:1)


Am Sonntag fand das Spitzenspiel gegen die Tabellenführenden aus Hopfau in Klosterreichenbach statt. Der SV Hopfau hatte am vergangenen Donnerstag das Pokalspiel gegen die SG Busenweiler-Römlinsdorf gewonnen und könnte mit einem Sieg in diesem Spiel das Double perfekt machen. Rechnerisch hatte auch der VfR Klosterreichenbach noch die Möglichkeit auf Tabellenplatz 1 zu gelang, aber bisher hatte die Damenmannschaft des VfR immer knapp gegen den SV Hopfau verloren.


In der ersten Halbzeit konnten die Zuschauer ein spannendes Spiel verfolgen. Der SV Hopfau war die spielstärkere Mannschaft, wobei die Damen des VfR insbesondere in der ersten Halbzeit gut mithalten konnten und über weite Strecken Druck gegen die Gäste machen konnte, so dass eine ausgeglichene erste Hälfte stattfand.

 

Weiterlesen...

Frauenfußball 18.Spieltag (05.05.2018): SV Oberiflingen - VfR Klosterreichenbach

 

SV Oberiflingen - VfR Klosterreichenbach: 2:3 (0:0)

 

Am sonnigen Samstag 05.05. stand für die VfR Damen das dritte Spiel der Runde gegen den SV Oberiflingen auf dem Spielplan. In der Tabelle ganz eindeutig, Zweiter gegen Vorletzter sollte der Ausgang eigentlich klar sein. In den beiden vorhergegangenen Spielen tat man sich allerdings schwer und lies jeweils 2 Punkte. Das sollte sich dieses Mal ändern.

 

Motiviert gingen die Damen ins Spiel. Schnell kristallisierte sich aber heraus, dass es auch in diesem Spiel nicht einfach werden sollte. Der VfR verstreut über den ganzen Platz der SVO gewohnt körperlich unterwegs, spielte sich die erste Halbzeit meist im Mittelfeld ab, keine der beiden Mannschaften kam zu einer zwingenden Torchance. Jasmin Schneider verletzte sich kurz vor der Halbzeit am Oberschenkel, konnte aber weiter spielen. Man ging mit 0:0 in die Halbzeitpause.

 

Weiterlesen...

Frauenfußball 17. Spieltag (29.04.2018): VfR Klosterreichenbach - SG Busenweiler-Römlinsdorf

 

VfR Klosterreichenbach- SG Busenweiler-Römlinsdorf: 6:0 (3:0)

 

Für das Team von Matthias Illg zählte an diesem Wochenende nur ein Sieg. Zu diesem Zeitpunkt wurde noch ein Punkt benötigt um den Relegationsplatz sicher zu machen, jedoch wurden 3 Punkte benötigt um den Anschluss an Hopfau nicht zu verlieren.

 

Das Spiel startete mit viel Respekt aus Sicht der Mürgtälerinnen. Trotz des hohen Sieges im Hinspiel gegen die Frauen aus Busenweiler konnte man sich nicht einfach ausruhen. Um gegen Busenweiler zu gewinnen, muss man erstmals deren Willen knacken.

 

Weiterlesen...

Frauenfußball 16.Spieltag (21.04.2018): SGM Bierlingen-Trillfingen - VfR Klosterreichenbach

 

SGM Bierlingen-Trillfingen – VfR Klosterreichenbach: 1:2 (0:2)

 

Nachdem der Spitzenreiter SV Hopfau in der vergangen Woche gegen die SG Busenweiler-Römlinsdorf verloren hatte, war den Frauen aus Klosterreichenbach klar, dass sie mit einem Sieg in Trillfingen wieder näher an den SV Hopfau heranrücken könnten. Vor diesem Spiel stand die SGM Bierlingen-Trillfingen mit einem Spiel mehr auf dem Konto auf dem zweiten Tabellenplatz und der VfR Klosterreichenbach auf dem dritten Platz. Es war ein wichtiges Spiel für beide Mannschaften.

 

Weiterlesen...