VfR Klosterreichenbach e.V.

Binokel - Turnier 2006

Ergebnis Binokelturnier 2006

Donnerstag 28.12.2006
Sportheim VfR Klosterreichenbach




preisbinokel_2006_sieger
Die Personen auf dem Bild von links nach rechts:
Heinz Mast, Reiner Faißt, Wolfgang Züfle, Alexander Faißt, Wolfgang Bangert, Karlheinz Faißt und Peter Springmann


Rekordteilnehmerzahl beim Preisbinokel in Klosterreichenbach

Einen neuen Teilnehmerrekord gab es beim Preisbinokel des Fördervereins VFR Klosterreichenbach. Mit 81 Mitspielern war das Sportheim des VFR Klosterreichenbachs bis auf den letzten Platz gefüllt.
In 5 Runden a 6 Spielen wurde der Meister gesucht und auch gefunden. Sieger des Abends nach 30 Spielen wurde Alexander Faißt(Mitteltal) mit 6997 Punkten vor Reiner Faißt(Obertal) 6661 Punkte und Karlheinz Faißt(Baiersbronn) 6541 Punkte. Sieger der einzelnen Runden wurden Wolfgang Züfle, Alexander Faißt, Reiner Faißt, Heinz Mast und Wolgang Bangert. Die Sieger bekamen von Organisator Peter Springmann einen Geldpreis überreicht. Alle anderen Teilnehmer erhielten einen Sachpreis. An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön an alle Sponsoren.
Der Preisbinokel in Klosterreichenbach war die zweite Veranstalltung um den Titel des Murgtalbinokelkönigs. Die letzte Veranstalltung findet am 26.01.2007 im Sportlertreff des SV Baiersbronn statt. Beginn um 18.00 Uhr.
In der Gesamtwertung führt nach 2 Veranstaltungen Wolfgang Bangert(12880 Punkte) vor Karlheinz Faißt(12722 Punkte) und Christel Bürkel(12600 Punkte).



Ergebnisse:
Nr. Vorname/Name 1.Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde 5. Runde Summe Platz
9 Alexander Faißt 1508 1918 1038 1167 1366 6997 1.
13 Reiner Faißt 1164 1164 1767 1244 1322 6661 2.
32 Karl Heinz Faißt 1382 1330 1114 1301 1414 6541 3.
6 Mark Eberhardt 1010 1388 1147 1573 1269 6387 4.
17 Wolfgang Bangert 1133 1106 1041 1370 1716 6366 5.
33 Stefan Jans 1520 1280 948 1410 1198 6356 6.
8 Jochen Illg 1021 1055 1276 1467 1498 6317 7.
39 Matthias Illg 1668 1248 1127 1162 1099 6304 8.
26 Karlheinz Günther 1701 1500 1066 646 1359 6272 9.
68 Wolfgang Fritza 1034 1057 1387 1160 1627 6265 10.
61 Christel Bürkel 1312 1154 1422 990 1277 6155 11.
70 Hans Dieter Leims 1144 1087 1284 1327 1269 6111 12.
66 Karl Friedrich Schmelzle 943 1350 1123 1629 1063 6108 13.
62 Gerhard Wiersdorf 1143 1108 1196 1194 1464 6105 14.
12 Otto Morlock 1052 1425 1210 1283 1055 6025 15.
67 Gerhard Mast 947 1338 800 1275 1639 5999 16.
34 Timo Müller 1471 1066 948 868 1552 5905 17.
63 Ullrich Habeck 1612 1064 1241 933 1040 5890 18.
52 Edgar Rothfuß 1570 1276 977 1061 1005 5889 19.
2 Karin Weber 987 954 1248 1037 1618 5844 20.
50 Wolfgang Züfle 1794 1081 1128 993 819 5815 21.
7 Thomas Fuchs 1216 1236 936 1016 1390 5794 22.
71 Peter Seiler 1163 1072 1458 1235 834 5762 23.
73 Hellmut Haist 1496 1332 1189 735 979 5731 24.
47 Erich Pukrop 1009 1172 1396 1106 1033 5716 25.
18 Werner Rühling 1143 1028 869 1308 1356 5704 26.
79 Tim Wanke 641 1311 1100 1378 1264 5694 27.
69 Heinz Mast 1170 982 811 1759 970 5692 28.
48 Georg Kilgus 1112 922 1286 1168 1197 5685 29.
15 Rudolf Gaiser 909 1125 974 1181 1466 5655 30.
57 Mario Gaiser 1569 1114 1221 987 763 5654 31.
77 Ullrich Hofmuth 1066 907 1338 1032 1290 5633 32.
40 Mandy Tromke 1105 1115 1349 1073 988 5630 33.
43 Thomas Faißt 1003 801 1346 1216 1235 5601 34.
64 Marc Würth 1086 1158 868 1020 1468 5600 35.
55 Gisela Dieroff 928 1169 1037 1204 1255 5593 36.
1 Rafael Weber 1331 1418 856 1187 760 5552 37.
14 Uwe Sackmann 1025 1510 994 1164 859 5552 38.
42 Dieter Günter 1111 1298 1151 951 1023 5534 39.
54 Marco Braun 924 1080 1196 1087 1234 5521 40.
24 Thomas Zwarg 952 1201 1034 1093 1239 5519 41.
16 Timo Gaiser 1185 666 1186 950 1498 5485 42.
31 Uschi König 753 1087 1478 1429 706 5453 43.
20 Rolf Steiner 1065 768 1235 1145 1216 5429 44.
51 Eugen Finkbeiner 1171 1382 1060 566 1238 5417 45.
81 Klaus Blickle 931 1272 1086 782 1331 5402 46.
4 Heinz Bäuerle 1288 1311 1084 978 726 5387 47.
78 Matthias Hofmuth 891 989 1312 1499 696 5387 48.
23 Jürgen Weiß 1268 667 936 1299 1203 5373 49.
11 Torsten Schleh 1276 1320 876 800 1057 5329 50.
10 Roland Bäuerle 1409 927 1113 1063 803 5315 51.
27 Bernd Braun 1418 1271 997 1011 581 5278 52.
46 Bernd Faißt 852 917 968 1717 818 5272 53.
29 Paul Röller 1239 1534 776 709 987 5245 54.
35 Alfred Riekert 851 991 864 1082 1395 5183 55.
44 Daniel Faißt 1137 960 660 1394 1027 5178 56.
5 Karl Günter 1166 1169 984 848 966 5133 57.
60 Arthur Both 1178 1150 1220 635 919 5102 58.
3 Wolfgang Schmelzle 467 1022 1302 1050 1174 5015 59.
22 Bianka Günter 881 1286 897 728 1211 5003 60.
58 Reinhold Mast 946 852 626 1231 1288 4943 61.
38 Jürgen Klumpp 876 777 923 870 1470 4916 62.
74 Rudi Faißt 1015 1239 801 961 894 4910 63.
49 Robert Soukup 1172 1626 690 496 872 4856 64.
45 Josef Peutinger 721 1149 896 951 1127 4844 65.
80 Marco Burkhard 806 601 1198 911 1328 4844 66.
59 Hellmut Gluting 717 1005 1304 773 1027 4826 67.
37 Markus Haist 739 907 798 1191 1165 4800 68.
36 Tobias Gaiser 906 925 1260 753 878 4722 69.
56 Anne Jacobs 856 1256 711 998 883 4704 70.
53 Selma Both 1089 821 852 1037 888 4687 71.
76 Oliver Hofmuth 661 1096 661 1144 1110 4672 72.
25 Stefan Braun 728 965 1286 942 705 4626 73.
41 Matthias Rothfuß 940 821 777 1417 655 4610 74.
30 Doris Röller 545 905 1094 922 1054 4520 75.
75 Richard Kuhn 895 908 675 1117 876 4471 76.
65 Sabine Eisele 1202 741 931 668 886 4428 77.
28 Bernhard Braun 1073 976 915 690 734 4388 78.
72 Manfred Sauter 1272 71 1036 1094 851 4324 79.
19 Peter Keßler 784 531 586 854 1049 3804 80.
21 Manfred Züfle 680 950 824 711 584 3749 81.