VfR Klosterreichenbach e.V.

17. Spieltag (20.03.16): Spfr Aach - VFR Klosterreichenbach 0:0

17. Spieltag (20.03.16):

 

Spfr Aach - VFR Klosterreichenbach 0:0

 

Ein torloses Remis, trotz einiger Möglichkeiten auf beiden Seiten! Die Anfangsminuten gehörte den Gästen aus Klosterreichenbach, welche überraschenderweise nach 15 Min. das Fußballspielen einstellten! Am Ende rettet Alexander Ellenberger mit vielen Paraden den Punktgewinn für die Gäste!


Der VFR Klosterreichenbach kam zunächst gut in die Partie und erspielte sich bereits in den Anfangsminuten der Partie einige Möglichkeiten, welche jedoch allesamt nicht genutzt wurden. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und wer die Anfangsphase gesehen hatte, dachte, dass der Gast aus dem Murgtal hier leichtes Spiel haben würde! Dies jedoch war nicht der Fall, da der VFR nach 15 gespielten Minuten plötzlich das Fußballspielen einstellte! Viele Fehlpässe, kaum noch Ordnung und zu schnelle Ballverluste bestimmten ab sofort das Spiel der Gäste. Auch von der Heimmannschaft war spielerisch nichts zu sehen. Sie agierten ausschließlich mit langen Bällen in die Spitze, welche jedoch meistens an Harmlosigkeit nicht zu überbieten waren. So sahen die zahlreich erschienen Zuschauer ein eher schlechtes Spiel, welches dennoch einige Einschussmöglichkeiten auf beiden Seiten beinhaltete! Gefährlich wurde es nahezu immer, wenn Bastian Fischer zu seinen gefürchteten Freistößen antrat! Einmal scheiterte er an einem Abwehrspieler der Spfr Aach, der nach einem Freistoß gerade so auf der Linie, für seinen bereits geschlagenen Torhüter, retten konnte und einmal landete ein wiederum gut getretener Freistoß am Pfosten! Die beste Chance für die Gäste hatte Cem Nurali, der den Ball aus sieben Metern, nach einem Abpraller, deutlich über den Kasten schoss. Die Heimmannschaft hatte ihre beste Phase gegen Ende der Partie, wo Alex Ellenberger, der widergenesene Torhüter der Elf aus dem Murgtal, immer wieder stark parierte und somit den Punktgewinn festhielt!

 

Im Großen und Ganzen geht das Unentschieden in Ordnung, da beide Mannschaften sich spielerisch nicht gerade mit Ruhm bekleckerten und die Anzahl der Gelegenheiten auf beiden Seiten ähnlich verteilt waren!

Der VFR Klosterreichenbach und die Spfr Aach teilen sich die Punkte. Ergebnis 0:0 !