VfR Klosterreichenbach e.V.

Gelungener Rückrundenauftakt

Wichtige Punkte im Abstiegskampf sammelten die 3-3 Volleyball Mixed-Mannschaft des VFR Klosterreichenbach in der Sporthalle in Sindelfingen.

Zu Beginn dominierte der VFR gegen den TuS Metzingen mit 25:18 und 25:17.

Gegen die Spitzenmannschaft von "Miami Heat" Tübingen musste man sich nach gelungenem Auftakt (25:22) deutlich mit 1:2 (12:25, 19:25) geschlagen geben.

Im Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer Sportfreunde Stuttgart zog der VFR erwartungsgemäß mit 0:2 den kürzeren.

Aber in der letzten Partie des Tages gegen die Volleyballer aus Sindelfingen mobilisierte der VFR die letzten Kraftreserven und konnte dank der präzisen Auschläge von Mirco Schmidt jeweils am Satzende einen knappen Erfolg (26:24, 25:23) bejubeln!

Mit nunmehr acht Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz sieht die VFR Sechs voller Zuversicht dem letzten Spieltag am 15.03.2015 in Leinfelden entgegen.