Jugenhilfeverbund läuft Halbmarathon.

Jugendliche und Mitarbeiter des Jugenhilfeverbund Kinderheim Rodt, sowie Fußballer der AH Abteilung des VfR Klosterreichenbach haben erfolgreich am 10. Halbmarathon in Freiburg teilgenommen.
Im Rahmen einer Erziehungsbeistandschaft wurde das Laufen für einen Jugendlichen und seinen Betreuer Freizeit - und Ausgleichsmaßnahme als Teilaspekt Ihrer Zusammenarbeit.
So entstand die Idee, sich für den Halbmarathon in Freiburg anzumelden und andere Laufbegeisterte vom VfR Klosterreichenbach ebenfalls zu motivieren. Seit November 2012 bereiteten sich alle Beteiligten mit unterschiedlichen Plänen auf den Halbmarathon vor.


Trainingsverletzungen in der Vorbereitung und Krankheitsbedingte Absagen verkleinerten die ursprüngliche Größe der Gruppe von 7 auf 4 Läufer, die letztendlich an den Start gehen konnten.
Am Sonntag, den 07. 04. dann startete eine Gruppe von 4 Läufern, um die 21km durch das schöne Freiburg zu absolvieren. Bei recht frischen 5 Grad ging es mit insgesamt anderen 12000 Startern aus allen Teilen Europas endlich los.
Der Halbmarathon führte entlang der Dreisam, vorbei am Stadion des FC Freiburg und durch die schöne Innenstadt. Gesäumt wurde die Strecke von vielen Zuschauern, die lautstark die Läufer anfeuerten und für eine tolle Stimmung sorgten.
42 verschiedene Bands spielten Livemusik im gesamten Streckenverlauf, was die Beine zusätzlich leicht werden lies.
Alle Starter aus der Gruppe erreichten schließlich das Ziel in Ihrer angestrebten, teils herausragenden Zeit und es war vor allem für die Marathonneulinge eine sensationelle Erfahrung, diese doch beachtliche Strecke gemeinsam zu bewältigen. Sichtlich stolz nahmen die Läufer Ihre Medaillen nach Zieleinlauf entgegen.
Es war ein rundum gelungener Tag und sicher nicht der letzte gemeinsame Laufevent, da waren sich alle Läufer aus der Gruppe einig, zu eindrucksvoll und zahlreich waren die Eindrücke, die man mit nach Hause nehmen konnte.
Das Halbmarathonprojekt wurde von mehreren Sponsoren in den Bereichen Logistik, Ausrüstung, Finanzierung und Betreuung unterstützt.
Der Fußballabteilung AH des VfR Klosterreichenbach gilt hier ebenso der Dank wie der Firma „HansGrohe" in Schiltach und der Praxis für Physiotherapie Fleig in Baiersbronn, deren Unterstützung maßgeblich zum Gelingen beigetragen haben.

 

halbmarathon freiburg 2013
Die Teilnehmer und Ihre Zeiten in Einzelnen: Halbmarathon Freiburg 2013
Nico Reichert ( JHV Kinderheim Rodt) 1:43min
Heiko Seidt ( VfR Klosterreichenbach) 1:34min
Josef Zink ( VfR Klosterreichenbach) 1:45min
Pierre Gässler ( JHV Kinderheim Rodt) 2:17min