VfR Klosterreichenbach e.V.

Binokel - Turnier 2011

Ergebnis Binokelturnier 2011

 27.12.2011
Sportheim Klosterreichenbach

Daniel Faißt wird Binokelkönig



preisbinokel_2011_sieger

Erfolgreich beim Binokel: (stehend von links) Manfred Züfle, Manfred Mast, Peter Sailer, Hubert Röller, Charly Schwenk und Bernhard Gaiser,
(sitzend von links) Wolfgang Schmelzle, Daniel Faißt, Doris Röller und Helmut Seid Foto: Privat Foto: Schwarzwälder-Bote


Baiersbronn. Daniel Faißt ist der neue Murgtalbinokelkönig. Bei der letzten Veranstaltung der Reihe, diesmal in Klosterreichenbach, konnte er, nach den zwei Turnieren in Baiersbronn und Mitteltal auf Platz zwei liegend, noch nach vorne angreifen und siegte mit der Gesamtpunktezahl von 17 474 Punkten knapp vor Wolfgang Schmelzle (17 407 Punkte) und Helmut Seid (17 096 Punkte).

60 Teilnehmer spielten im Sportheim des VfR Klosterreichenbach auch um den Tagessieg. Dabei trug sich nach vielen Jahren wieder einmal eine Spielerin in die Siegerliste ein. Doris Röller (6541 Punkte) siegte vor Manfred Züfle (6244 Punkte) und Bernhard Gaiser (5985 Punkte). Dabei gelang ihr das Kunststück, den bis dahin führenden Manfred Züfle, in der letzten Runde (1812 Punkte) noch abzufangen.

Rundensieger wurden Bernhard Gaiser (Runde eins mit 1466 Punkten), Charly Schwenk (Runde zwei mit 1706 Punkten), Hubert Röller (Runde drei mit 1729 Punkten), Peter Sailer (Runde vier mit 1660 Punkten) und Manfred Mast (Runde fünf mit 1875 Punkten).
In angenehmer Atmosphäre wurde gereizt, gemeldet und gespielt und über die mal guten und mal schlechten Karten diskutiert. Aber am Ende hat es allen Teilnehmern viel Spaß gemacht. Dank der vielen Sponsoren wurde jeder Mitspieler mit einem Preis belohnt.
Peter Springmann und sein Team sorgten wie gewohnt für das leibliche Wohl und für einen reibungslosen Ablauf des Turniers.

Nr.

Vorname/Name

1.Runde

2. Runde

3. Runde

4. Runde

5. Runde

Klosterreichenbach

1.

Röller, Doris

1087

1178

963

1501

1812

6541

2.

Züfle, Manfred

1391

1561

1415

794

1083

6244

3.

Gaiser, Bernhard

1466

1521

964

1145

889

5985

4.

Rothfuß, Kai

1138

1168

1393

1048

1224

5971

5.

Mast, Claus

1025

1394

1068

1221

1246

5954

6.

Illg, Matthias

1267

1437

1016

1131

1090

5941

7.

Walz, Berthold

1149

1059

890

1346

1426

5870

8.

Schmelzle, Wolfgang

1233

1257

1039

1094

1233

5856

9.

Hofmuth, Ulrich

1364

889

1166

1328

1019

5766

10.

Braun, Bernd

1407

1146

928

1174

1078

5733

11.

Eberhardt, Mark

1197

1226

1282

1014

1004

5723

12.

Günter, Dieter

1039

1312

890

1214

1192

5647

13.

Steiner, Rolf

1160

1006

1094

1159

1218

5637

14.

Rapp, Bernd

733

1245

1717

1106

834

5635

15.

Bäuerle, Roland

1154

900

1585

934

1043

5616

16.

Mast, Manfred

1367

653

993

707

1875

5595

17.

Haist, Helmut

1237

759

861

1313

1414

5584

18.

Faißt, Alexander

993

1086

1245

1014

1218

5556

19.

Sailer, Peter

1189

809

728

1660

1156

5542

20.

Züfle, Wolfgang

1090

1341

1090

1027

987

5535

21.

Haist, Markus

1254

879

1461

831

1097

5522

22.

Faißt, Daniel

1422

1387

1172

934

593

5508

23.

Faißt, Reiner

1331

935

826

752

1595

5439

24.

Rothfuss, Edgar

1114

730

1464

1177

943

5428

25.

Kilgus, Georg

766

1214

1023

1182

1199

5384

26.

Mast, Heiko

1006

1247

877

1096

1026

5252

27.

Schwenk, Charly

1009

1706

646

772

1115

5248

28.

König, Uschi

847

810

1205

1091

1291

5244

29.

Schleh, Torsten

867

1117

1421

790

1038

5233

30.

Seid, Helmut

951

1372

920

921

1055

5219

31.

Fritza, Wolfgang

882

847

1197

1402

871

5199

32.

Leins, Hans-Dieter

1213

939

1195

926

907

5180

33.

Würth, Marc

918

1162

762

1004

1322

5168

34.

Kessler, Peter

826

1044

1172

1221

847

5110

35.

Jans, Stefan

1307

737

1236

927

871

5078

36.

Baumann, Jörg

854

1051

993

1235

903

5036

37.

Günter, Karl

1123

926

917

905

1119

4990

38.

Kuhn, Richard

913

910

968

1172

999

4962

39.

Finkbeiner, Eugen

849

1233

965

912

995

4954

40.

Röller, Hubert

339

958

1729

882

1039

4947

41.

Rühling, Werner

781

900

1094

962

1208

4945

42.

Weis, Udo

1160

1050

1032

857

813

4912

43.

Wirsdorf, Gerhard,

1183

856

1179

790

893

4901

44.

Braun, Bernhard

957

749

1007

1120

1035

4868

45.

Pfau, Rolf

1136

837

610

1047

1208

4838

46.

Sauter, Manfred

843

956

1069

1101

833

4802

47.

Klumpp, Jochen

863

962

769

1058

1147

4799

48.

Faißt, Rudi

1027

664

1118

947

1036

4792

49.

Müller, Martin

1116

717

1112

952

892

4789

50.

Sauter, Joachim

1271

823

796

949

913

4752

51.

Mast, Heinz

695

764

866

988

1341

4654

52.

Bäuerle, Heinz

715

982

1054

1211

665

4627

53.

Günter, Bianka

1038

1008

851

1014

705

4616

54.

Faißt, Karl-Heinz

785

595

1148

898

1182

4608

55.

Weber, Karin

822

929

1005

1062

789

4607

56.

Morlock, Otto

639

847

726

898

1455

4565

57.

Weigmann, Markus

1035

930

846

722

938

4471

58.

Faißt, Gerhard

971

701

835

793

957

4257

59.

Walz, Daniel

1054

706

859

758

792

4169

60.

Wendel, Klaus

875

635

697

741

463

3411




Gesamtwertung 2011 von Baiersbronn, Mitteltal und Klosterreichenbach:

Platz Name Mitte. Baiers. Klbach Gesamt:
1 Faißt, Daniel 6293 5673 5508 17474
2 Schmelzle, Wolfgang 6112 5439 5856 17407
3 Seid, Helmut 5757 6120 5219 17096
4 Günter, Dieter 6037 5318 5647 17002
5 Pfau, Rolf 5641 6467 4838 16946
6 Haist, Markus 6220 5107 5522 16849
7 Fritza, Wolfgang 5984 5591 5199 16774
8 König, Uschi 5716 5425 5244 16385
9 Faißt, Reiner 5549 5365 5439 16353
10 Würth, Marc 4953 6205 4802 16326