VfR Klosterreichenbach e.V.

Entscheidung um den Murgtalpreisbinokelkönig

Klosterreichenbach trägt Schlussveranstaltung aus. 

Am Donnerstag, 27. Dezember um 18.30 Uhr fällt die Entscheidung um den Murgtalpreisbinokelkönig im Sportheim Klosterreichenbach. Nach den bisherigen zwei Veranstaltungen in Mitteltal und Baiersbronn führt Claus Mast aus Heselbach mit einer Gesamtpunktzahl von 12459 Punkten. Wolfgang Züfle aus übertal als Zweitplatzierter hat 451 Punkte Rückstand auf den Führenden. Wolfgang Fritza aus Röt als Drittplatzierter im Bunde hat mit einer Gesamtpunktzahl von 11723 Punkten auch noch eine Chance auf den Titel.



Somit verspricht der 3. Preisbinokelabend in Klosterreichenbach einiges an Spannung. Titelverteidiger Daniel Faißt aus Baiersbronn wird es schwer haben seinen Titel zu verteidigen, da er fast 1000 Punkte Rückstand auf den Führenden hat. Gespielt werden wieder 5 Runden a 6 Spiele, mit Melden und ohne Dab. Sollte jemand an einem der beiden vorhergehenden Termine nicht dabei gewesen sein lohnt es sich trotzdem bei der Veranstaltungen dabei zu sein, denn es wird nicht nur der Gesamtsieger prämiert sondern auch die jeweiligen Runden- und Tagessieger in Klosterreichenbach.