VfR Klosterreichenbach e.V.

Herbstmeisterschaft verschenkt

Volleyball.
Der VFR Klosterreichenbach konnte am 3.Spieltag der Staffel D 2 West nicht an die vorher gezeigten Leistungen anknüpfen.
In eigener Halle musste man sich mit 1:2 dem CVJM Mitteltal – Obertal geschlagen geben.


Mit unnötigen leichten Fehler machte sich die VFR – Sechs sich selber das Leben schwer, sie agierten auch nicht so druckvoll wie gewohnt und mussten somit verdient die erste Saisonniederlage hinnehmen.
Auch in der zweiten Partie gegen den TV Baiersbronn 2 lief nichts nach Plan. Unerklärlich war der Auftritt des VFR, keine Ordnung auf dem Feld, zu wenig Bewegung und kein systematischer Spielaufbau ließen keinen Punktgewinn zu.
Der VFR Klosterreichenbach 2 rutschte somit auf Platz 2 ab, und machten den Kampf um die Aufstiegsplätze unnötig wieder spannend.
VFR 2:
Anna-Lisa Haist, Ramona Haist, Lena Salzmann, Dennis Braun, Simon Frey, Philipp Hein, Mirco Schmidt u. Rafael Weber.