Pressebericht Volleyballturnier

Volleyballer beim VfR Klosterreichenbach machen es spannend

 

 

Hervorragende Stimmung und spannende Spiele gab es beim Volleyballturnier in Klosterreichenbach am 27.12.2009.
Der VfR, Abteilung Freizeitvolleyball, hatte zu einem gemischten Volleyballturnier eingeladen. Knapp 70 Spieler hatten sich als Einzelspieler angemeldet, um in elf Mannschaften zugelost zu werden. Aktive, Freizeitsportler, Jugendliche und einige Fußballer spielten somit in einem Team. Sie mussten sich zunächst finden und eine gemeinsame Taktik absprechen. Als dies gelungen war, entwickelten sich viele sehenswerte Matches mit spannenden Ballwechseln. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils zwanzig Minuten reiner Spielzeit. Die Spiele verliefen überraschend ausgeglichen, und so blieb kein Team ohne Erfolgserlebnis. In einem spannenden Endspiel siegte die Mannschaft um  Johannes Wenzelburger knapp vor der Mannschaft um Spielführer Gerold Koch.

 

volleyball_2009

 

Hinten die Siegermannschaft von links Samuel Teufel, Florian Schmid, Jennifer Dreger, Joanna Junt, Johannnes Wenzelburger, Benny Beilharz

Vorne: Thorsten Möhrle, Jonathan Hänel, Vivien Hoevel, Silvia Forstreuter, Gerold Koch, Matthias Lindner